Erfol­ge, Erkennt­nis­se und Her­aus­for­de­run­gen — Ein leb­haf­tes 2018 bei der Bau­er Immo­bi­li­en GmbH

Das Jahr 2018 ist nun vor­bei. Als Geschäfts­füh­rer der Bau­er Immo­bi­li­en GmbH freue ich mich mit­zu­tei­len, dass wir auf ein erfolg­rei­ches Jahr für unse­re Anle­ger zurück­bli­cken. In allen vier Quar­ta­len haben unse­re Kun­den Eigen­ka­pi­tal­ren­di­ten von ca. 6% p.a. erzielt, pas­siv und ohne jeg­li­chen Auf­wand. Auf die­sen Erfolg und unser inter­nes Fir­men­wachs­tum ist das gesam­te Unter­neh­men sehr stolz. Des­halb geben wir in die­sem Arti­kel einen Ein­blick in unse­re dies­jäh­ri­gen Erfol­ge und Errungenschaften.

 

Unser Jahr in Zahlen

 

Das Jahr 2018 war für unser Unter­neh­men haupt­säch­lich wachs­tums­ori­en­tiert. Inner­halb weni­ger Mona­te konn­ten wir acht Mit­ar­bei­ter ein­stel­len und somit vor allem den Ver­trieb stär­ken. Mit die­sen zusätz­li­chen Kräf­ten haben sich wei­te­re Chan­cen aber auch neue Her­aus­for­de­run­gen für das gan­ze Unter­neh­men und ins­be­son­de­re für mich als Geschäfts­füh­rer erge­ben. Ich bin sehr stolz, dass wir zum Jah­res­wech­sel auf ein zehn­köp­fi­ges Team bli­cken dür­fen. Dazu zäh­len vier Mit­ar­bei­ter im Back­of­fice, ohne die wir einen Groß­teil unse­res Erfolgs nicht erreicht hät­ten. Zudem sind inzwi­schen fünf Ver­trieb­ler für die erfolg­rei­che Neu­kun­den­ge­win­nung zuständig.

Unse­re inter­nen Highlights

 

  • Der Start­schuss im Hyatt

Anfang des Jah­res haben wir für unse­re neu­en Team­mit­glie­der ein Kick-Off-Event orga­ni­siert. Nach einer inter­nen Team­be­spre­chung, wur­den alle Mit­ar­bei­ter und ihre Lebens­part­ner zum Abend­essen in das Köl­ner Hyatt Hotel ein­ge­la­den. Das Event wur­de von allen Sei­ten nicht nur sehr posi­tiv wahr­ge­nom­men, son­dern zeig­te sich rück­bli­ckend als Start­schuss für ein sehr erfolg­rei­ches Jahr.

  • Die Harz Akademie

Um in den kom­men­den Jah­ren unse­re Ver­triebs­ex­per­ti­se aus­zu­bau­en arbei­ten wir auch wei­ter­hin eng mit der Harz Aka­de­mie zusam­men. Dort gibt Kai-Uwe Harz Ein­bli­cke in das Leben eines Top-Ver­trieb­lers mit dem Schwer­punkt „Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung“. Die Harz Aka­de­mie hat das Jahr 2018 der Bau­er Immo­bi­li­en GmbH wahr­haf­tig geprägt.

  • Papier­lo­se Beratung

Das im Vor­jahr gesteck­te Ziel, eine kom­plett papier­lo­se Bera­tung für unse­re Kun­den zu ermög­li­chen, konn­ten wir in 2018 ver­wirk­li­chen. Dafür haben wir Sys­te­me geschaf­fen, die unse­re Kun­den­da­ten effi­zi­ent und DSV­GO-kon­form spei­chern. Unse­re Mit­ar­bei­ter haben es somit leich­ter Doku­men­te digi­tal anzu­se­hen und zu bear­bei­ten. Der End­kun­de pro­fi­tiert des­halb von einer ange­neh­men Bera­tung, die der Umwelt gut tut und die Orga­ni­sa­ti­on der eige­nen Doku­men­te erleichtert.

  • Kun­den­zu­frie­den­heit

Unse­re Kun­den haben im letz­ten Jahr immer wie­der betont, wie zufrie­den sie mit unse­ren Dienst­leis­tun­gen sind. Eine sehr attrak­ti­ve Eigen­ka­pi­tal­ren­di­te und die kun­den­ori­en­tier­te Bera­tung haben dazu geführt, dass 50% unse­rer Erst­kun­den im ers­ten Jahr auch eine zwei­te Immo­bi­lie mit uns erwor­ben haben. In die­sem Video tei­len eini­ge unse­rer Kun­den die Erfah­run­gen, die sie mit unse­ren Dienst­leis­tun­gen gemacht haben.

 

Erkennt­nis­se und Her­aus­for­de­run­gen für das Jahr 2019

Schnell nach der Inte­grie­rung unse­rer neu­en Team­mit­glie­der zeig­te sich, dass dies gro­ße Ver­ant­wor­tung mit sich bringt. Inzwi­schen sind zehn Per­so­nen und eine ste­tig wach­sen­de Kun­den­ba­sis von der Zuver­läs­sig­keit und dem Erfolg der Bau­er Immo­bi­li­en GmbH abhän­gig — Eine Ver­ant­wor­tung, die noch gewis­sen­haf­te­res Arbei­ten erfor­dert. Als Geschäfts­füh­rer bin ich unse­ren Kun­den zukünf­ti­ges Wachs­tum und auch wei­ter­hin abso­lu­te Zuver­läs­sig­keit schul­dig. Dabei ist mir beson­ders wich­tig, dass trotz des Wachs­tums der Start­up-Cha­rak­ter in unse­rem Unter­neh­men nicht ver­lo­ren geht. Nur so kön­nen wir sicher­ge­hen, dass wir wei­ter­hin an den inno­va­tivs­ten Kun­den­lö­sun­gen arbei­ten kön­nen. Wenn dies gewähr­leis­tet wird, kön­nen wir in 365 Tagen auf ein erfolg­rei­ches Jahr 2019 zurück­bli­cken. Ein Jahr, in wel­chem wir geplan­te Zie­le errei­chen und wei­ter­hin dafür sor­gen, dass unse­re Anle­ger exzel­len­te Eigen­ka­pi­tal­ren­di­ten erzie­len können.

 

Vie­len Dank für Ihr Vertrauen,

Flo­ri­an Bauer

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email