Bauer Immobilien GmbH - Gruppenfoto

Erfolge, Erkenntnisse und Herausforderungen – Ein lebhaftes 2018 bei der Bauer Immobilien GmbH

Das Jahr 2018 ist nun vorbei. Als Geschäftsführer der Bauer Immobilien GmbH freue ich mich mitzuteilen, dass wir auf ein erfolgreiches Jahr für unsere Anleger zurückblicken. In allen vier Quartalen haben unsere Kunden Eigenkapitalrenditen von ca. 6% p.a. erzielt, passiv und ohne jeglichen Aufwand. Auf diesen Erfolg und unser internes Firmenwachstum ist das gesamte Unternehmen sehr stolz. Deshalb geben wir in diesem Artikel einen Einblick in unsere diesjährigen Erfolge und Errungenschaften.

 

Unser Jahr in Zahlen

 

Das Jahr 2018 war für unser Unternehmen hauptsächlich wachstumsorientiert. Innerhalb weniger Monate konnten wir acht Mitarbeiter einstellen und somit vor allem den Vertrieb stärken. Mit diesen zusätzlichen Kräften haben sich weitere Chancen aber auch neue Herausforderungen für das ganze Unternehmen und insbesondere für mich als Geschäftsführer ergeben. Ich bin sehr stolz, dass wir zum Jahreswechsel auf ein zehnköpfiges Team blicken dürfen. Dazu zählen vier Mitarbeiter im Backoffice, ohne die wir einen Großteil unseres Erfolgs nicht erreicht hätten. Zudem sind inzwischen fünf Vertriebler für die erfolgreiche Neukundengewinnung zuständig.

Unsere internen Highlights

 

  • Der Startschuss im Hyatt

Anfang des Jahres haben wir für unsere neuen Teammitglieder ein Kick-Off-Event organisiert. Nach einer internen Teambesprechung, wurden alle Mitarbeiter und ihre Lebenspartner zum Abendessen in das Kölner Hyatt Hotel eingeladen. Das Event wurde von allen Seiten nicht nur sehr positiv wahrgenommen, sondern zeigte sich rückblickend als Startschuss für ein sehr erfolgreiches Jahr.

  • Die Harz Akademie

Um in den kommenden Jahren unsere Vertriebsexpertise auszubauen arbeiten wir auch weiterhin eng mit der Harz Akademie zusammen. Dort gibt Kai-Uwe Harz Einblicke in das Leben eines Top-Vertrieblers mit dem Schwerpunkt „Persönlichkeitsentwicklung“. Die Harz Akademie hat das Jahr 2018 der Bauer Immobilien GmbH wahrhaftig geprägt.

  • Papierlose Beratung

Das im Vorjahr gesteckte Ziel, eine komplett papierlose Beratung für unsere Kunden zu ermöglichen, konnten wir in 2018 verwirklichen. Dafür haben wir Systeme geschaffen, die unsere Kundendaten effizient und DSVGO-konform speichern. Unsere Mitarbeiter haben es somit leichter Dokumente digital anzusehen und zu bearbeiten. Der Endkunde profitiert deshalb von einer angenehmen Beratung, die der Umwelt gut tut und die Organisation der eigenen Dokumente erleichtert.

  • Kundenzufriedenheit

Unsere Kunden haben im letzten Jahr immer wieder betont, wie zufrieden sie mit unseren Dienstleistungen sind. Eine sehr attraktive Eigenkapitalrendite und die kundenorientierte Beratung haben dazu geführt, dass 50% unserer Erstkunden im ersten Jahr auch eine zweite Immobilie mit uns erworben haben. In diesem Video teilen einige unserer Kunden die Erfahrungen, die sie mit unseren Dienstleistungen gemacht haben.

 

Erkenntnisse und Herausforderungen für das Jahr 2019

Schnell nach der Integrierung unserer neuen Teammitglieder zeigte sich, dass dies große Verantwortung mit sich bringt. Inzwischen sind zehn Personen und eine stetig wachsende Kundenbasis von der Zuverlässigkeit und dem Erfolg der Bauer Immobilien GmbH abhängig – Eine Verantwortung, die noch gewissenhafteres Arbeiten erfordert. Als Geschäftsführer bin ich unseren Kunden zukünftiges Wachstum und auch weiterhin absolute Zuverlässigkeit schuldig. Dabei ist mir besonders wichtig, dass trotz des Wachstums der Startup-Charakter in unserem Unternehmen nicht verloren geht. Nur so können wir sichergehen, dass wir weiterhin an den innovativsten Kundenlösungen arbeiten können. Wenn dies gewährleistet wird, können wir in 365 Tagen auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurückblicken. Ein Jahr, in welchem wir geplante Ziele erreichen und weiterhin dafür sorgen, dass unsere Anleger exzellente Eigenkapitalrenditen erzielen können.

 

Vielen Dank für Ihr Vertrauen,

Florian Bauer

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email