Düsseldorf Rather Kreuzweg

Beim Objekt Rather Kreuzweg 16 handelt es sich um ein ca. 1928 errichtetes, weitreichend modernisiertes und sehr charmantes Stadthaus im Herzen von Düsseldorf-Rath.
Das Objekt besticht unter anderem durch einen wunderschön grün angelegten Innenhof in zentraler Lage mit perfekter Infrastruktur.Das Gebäude befindet sich auf einem 494 qm großen Grundstück. Die Wohnfläche beträgt insgesamt 715 qm und verteilt sich auf 10 Wohnungen im Haupthaus und einer stilvoll über zwei Ebenen gestalteten Wohnung im Nebengebäude.Die 1-, 2- und 3-Zimmer-Wohnungen verfügen über Wohnungsgrößen von 43 bis 94 qm, teilweise mit Balkon oder Terrasse. Während der letzten 10 Jahre wurden nahezu alle Wohneinheiten sukzessive modernisiert und erhielten beispielsweise neue Badezimmer und neue Bodenbeläge.
Darüber hinaus wurden in den Jahren 2015-2017 umfassende Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen am gesamten Gebäude vorgenommen. Im Zuge der funktionalen und optischen Neugestaltung wurde hierbei insbesondere die aktuelle Brand-, Lärm- und Energetische Verordnung der Stadt Düsseldorf umgesetzt. Dank eines neuen Dachs und neuer Dämmung der Fassaden liegt ein Gebäudeenergieausweis mit einem Wert von nur 87 kWh/(m2a) vor.
Der Standort des Objekts, die Stadt Düsseldorf, zählt zu den Top-10-Standorten in Deutschland.