Eigen­tums­woh­nung | Krefeld

Bei dem Objekt in der Moritz­stra­ße in Kre­feld han­delt es sich um ein im Jahr 2004 errich­te­tes Mehr­fa­mi­li­en­haus mit einer Grund­stücks­flä­che von 540 m². Das Objekt ver­fügt über einen eige­nen Wasch­kel­ler und bie­tet eine Gar­ten­mit­be­nut­zung an. Die 2 – Zim­mer Woh­nung befin­det sich im Erd­ge­schoss rechts und ist bar­rie­re­frei, behin­der­ten­ge­recht und ver­fügt über einen eige­nen Kel­ler­an­teil, eine Ter­ras­se und einen Gara­gen­stell­platz. Fol­gen­de Raum­auf­tei­lung ist gege­ben: Wohn­zim­mer, Schlaf­zim­mer, Bade­zim­mer mit Fens­ter, Küche und Diele.

Mit ca. 227.020 Ein­woh­nern ist Kre­feld eine links­rhei­nisch gele­ge­ne Groß­stadt am Nie­der­rhein nord­west­lich der Lan­des­haupt­stadt Düs­sel­dorf. In der Lan­des­pla­nung ist Kre­feld als Ober­zen­trum ein­ge­stuft und gehört zur Metro­pol­re­gi­on Rhein-Ruhr. Außer­dem hat sich die Stadt auf­grund der ver­kehrs­güns­ti­gen Lage in den letz­ten Jah­ren zu einem Logis­tik­stand­ort etabliert

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email