Eigen­tums­woh­nung | Villingen-Schwenningen

Bei dem Objekt in der Wei­her­stra­ße in Vil­lin­gen-Schwen­nin­gen han­delt es sich um ein im Jahr 1984 errich­te­tes Mehr­fa­mi­li­en­haus mit einer Grund­stücks­grö­ße von 1521 m². Das gepfleg­te Gebäu­de bie­tet eine ruhi­ge Lage — inner­halb von zwei Minu­ten sind Sie fuß­läu­fig in der Natur. Die 2‑Zim­mer-Woh­nung mit ca. 62,81 m² befin­det sich im 2. OG und ver­fügt neben einem eige­nen Kel­ler­an­teil für wei­te­re Stau­flä­che auch über einen Tief­ga­ra­gen­stell­platz für Ihren PKW. Die gemüt­li­che 2‑Zim­mer-Woh­nung mit Blick ins Grü­ne teilt sich wie folgt auf: Wohn­zim­mer mit Bal­kon, Küche, Schlaf­zim­mer, Bade­zim­mer mit Bade­wan­ne und Die­le. Die reno­vie­rungs­be­dürf­ti­ge, den­noch char­mant geschnit­te­ne Woh­nung besticht mit Ihrem gro­ßen Bal­kon mit Blick ins Grüne.

Vil­lin­gen-Schwen­nin­gen ist eine Kul­tur­stadt im Süd­wes­ten Baden-Würt­tem­bergs, die am Ran­de des Mitt­le­ren Schwarz­wal­des und im Quell­ge­biet von Neckar und Donau liegt. Mit 86.000 Ein­woh­nern ist die aus der Gemein­de­re­form 1972 her­vor­ge­gan­ge­ne badisch-würt­tem­ber­gi­sche Dop­pel­stadt ein Ober­zen­trum und Hoch­schul­stand­ort sowie die Kreis­stadt und größ­te Stadt des Schwarz­wald-Baar-Krei­ses. Vil­lin­gen-Schwen­nin­gen bie­tet nicht nur eine land­schaft­lich reiz­vol­le Umge­bung, son­dern auch reich­hal­ti­ge Frei­zeit­an­ge­bo­te, eine sehr gute Infra­struk­tur sowie ein aus­ge­zeich­ne­tes Bil­dungs- und Betreuungsangebot.

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email