Eigen­tums­woh­nung I Krefeld

Bei dem Objekt Bri­and­stra­ße 26, 47906 Kem­pen han­delt es sich um ein im Jahr 1968 errich­te­tes Mehr­fa­mi­li­en­haus mit einer Gebäu­de­nutz­flä­che von 933,6 m².

Die ver­kauf­te ca. 105 m² gro­ße 4 — Zim­mer Woh­nung im zwei­ten Ober­ge­schoss ver­fügt über eine neue Ein­bau­kü­che, Bal­kon, Bade­zim­mer mit Bade­wan­ne und Gäs­te-WC inkl. Dusche. Die Woh­nung befin­det sich in einem geho­be­nen und gepfleg­ten Zustand, da Sie im Jahr 2021 kern­sa­niert wurde.

Mit ca. 35.000 Ein­woh­nern liegt Kem­pen am Nie­der­rhein im Wes­ten Nord­rhein-West­fa­lens und ist eine mitt­le­re kreis­an­ge­hö­ri­ge Stadt des Krei­ses Vier­sen im Regie­rungs­be­zirk Düs­sel­dorf. Klei­ne Gas­sen in der gro­ßen Fuß­gän­ger­zo­ne, wei­te­re Grün­flä­chen im Stadt­kern, klei­ne Bou­ti­quen und moder­ne Geschäf­te sind in Kem­pen kein Gegen­satz, son­dern ver­bin­den sich zu dem ein­zig­ar­ti­gen Flair der Stadt. Gera­de die Alt­stadt Kem­pens beein­druckt Bewoh­ner und Besu­cher mit der gepfleg­ten Atmo­sphä­re. Kem­pens Stär­ke liegt im Enga­ge­ment sei­ner Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, in den zahl­lo­sen Ver­ei­nen und Grup­pen, die das gesell­schaft­li­che Leben orga­ni­sie­ren und prägen.

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email